Starkbier Anstich am 02.03.2012

stacks_image_A086AA2D-1E81-47FD-8A33-00C247EA33AD
St. Jakobus Blonder Bock, als Fastenbier extra fein und stark gebraut, wird um 11 Uhr von einem Landtagsabgeordneten angezapft.

Unsere Bräustüberlmusik spielt zünftig auf und sorgt für gute Stimmung.

Reservieren Sie am besten gleich einen Tisch für Sie und Ihre Freunde unter Telefon 089 / 670 1169.

Bräustüberl der Forschungsbrauerei

stacks_image_8E3B6630-0A4C-4F92-95F4-86403061033A

Wiedereröffnung


Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir unser Angebot, rund um die Getränke, ständig erweitern können. Neu bei uns ist die Forschungsbrauerei München mit Bräustüberl.

Weitere Informationen unter http://www.forschungsbrauerei.de

Nach 8 Monaten Pause wird endlich wieder Bier gebraut. Wir freuen uns Sie schon bald am Eröffnungswochenende, 12. - 15.08.2011, bei uns begrüßen zu dürfen.
stacks_image_53D9E3E3-1E9A-426E-90C9-6C9EDA8EA5FE

Das neue Team


Von rechts nach links:
Hans Silbernagl, Brauer und Mälzer
Florian Silbernagl, gelernter Koch
Manfred Silbernagl, Brauer und Mälzer, Schnapsbrenner
Heinrich Jakob, Diplom Braumeister
Sigmund Steinbeisser, Braumeister

Brände aus dem Holzfass

Holzfass-Obstbrand


Das Destillat der in unserer Brennerei im Doppelbrandverfahren destillierten Äpfel und Birnen wird in Limousin-Eichenfässern gelagert. Durch das Eichenholz erhält der Obstbrand die weiche goldgelbe Farbe und das aussergewöhnliche feinherbe Aroma. Ein edler Brand - und für Liebhaber einer fruchtigen Spirituose hervorragend geeignet.

Holzfass-Williams


Vollreife Williams-Christ Birnen der Extraklasse aus dem Gebiet um Eppan in Südtirol werden im Doppelbrandverfahren in unserer Brennerei zu einem milden Birnenbrand verwandelt. Das Destillat wird in Limousin-Eichenfässern gelagert bis das fruchtig-füllige Birnenaroma mit der würzigen Herbe des Holzes verschmilzt. Unser Holzfass-Williams mit 40% Vol. ist ein Destillat für höchste Ansprüche.

Hochmoderne Brennanlage

stacks_image_D187C581-ADA5-4E19-9824-48E0CCCF1370
Unsere neue, hochmoderne Brennanlage. Die enthaltene neue Technik ermöglicht, durch einen langsamen und kontinuierlicher Brennvorgang, eine präzise und saubere Destillation feiner Brände wie z.B. den Williams-Christ Birnenbrand und anderen Destillaten mit hervorragender Qualität.

Sorgfältiges Brennen braucht Zeit, Liebe, Geduld und jede Menge Erfahrung. Auch wenn wir mit modernster Technik arbeiten, über die letztendliche Qualität entscheidet der Augenblick, in dem der Mittellauf herausgetrennt wird, denn nur er ergibt ein herausragendes Destillat. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt und eine gute Nase für feine Aromaunterschiede. Der Gaumen und die Nase spielen die entscheidende Rolle, wenn es gilt, den Vorlauf, Mittellauf und Nachlauf zum exakt richtigen Zeitpunkt zu trennen. Denn nur der Mittellauf ist die Grundlage für ein Edeldestillat!

Aber auch unser anderen Rohstoffe sind entscheidend für die Qualität unserer Destillate. Nur die besten Früchten und das reinste Bergwasser sind gut genug. Daher verwenden wir nur vollreifes Obst, welches mit Reinzuchthefen vorsichtig vergoren wird. Nur bei vollreifen Früchten kann sich das Aroma voll entfalten. Die Hauptsaison der Destillation ist in unserem Betrieb von November bis April. Genaue Rohstoffauswahl, innovative Brenntechnik verbunden mit langjähriger Familientradition und Erfahrung sind das Rezept für unsere hochwertigen, naturreinen im Doppelbrandverfahren hergestellten Edelbrände.

Umzug in charmante Bergwerksräume

stacks_image_7BA53DD8-828F-4017-8D73-9D727FB171F8

Ein wunderschönes neues Domizil wird Getränke Silbernagl in der Brentenstr. 7b (gegenüber Feuerwehrhaus) in Huasham beziehen. Ab Montag, 07.05.2007, befindet sich der Betrieb in einem charmanten, ehemaligen Bergwerksgebäude. Mit rund 200 Quadratmetern steht Getränke Silbernagl jetzt der doppelte Raum für die Verkaufsfläche zur Verfügung. Auch die hauseigene Brennerei und die Lagerkapazitäten sind im neuen Gebäude doppelt so groß.Die Dekoration in den hohen Räumen mit großen Fenstern ist dabei passend und liebevoll gestaltet: mit alten Email-Schildern der Brauereien und Wassertragln, die früher noch aus Holz waren.Geöffnet ist der Getränkemarkt Montag bis Freitag von 7.30 - 18.00 Uhr sowie samstags von 7.30 - 12.00 Uhr.Der Silbernagl-Betrieb umfasst einen schönen Getränkemarkt, in dem die Kunden rund 500 verschiedene Produkte finden, darunter hochwertige Mineralwässer und Säfte, hiesige Biere und ein Weinsortiment, das derzeit die Provenienzen Südtirol, Pfalz und Ösereich bietet, dald aber erweitert werden soll. Zuden gibt es die Brände und Liköre aus hauseigener Silbernagl-Produktion, wobei der Schlierachtaler Kräuterlikör sogar ein deutschlandweiter Renner ist. ...

© 2011 Manfred Silbernagl Kontakt